Kurzvita - Andreas Hultberg

 

 

Andreas Hultberg, Jahrgang 1963, lebt in der Nähe von Gera.

Er ist verheiratet und Vater zweier inzwischen erwachsener Kinder.

Während er hauptberuflich als Zahnarzt praktiziert, widmet er sich in seiner Freizeit dem Schreiben.

Nach mehreren Fachpublikationen legt er nun mit „Der Tod vergisst nie“ seinen ersten Kriminalroman vor.
 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andreas Hultberg